full screen background image

Atus Gratkorn holte sich den steirischen Cup

Montag, 3. Juni, 2019

Zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte gewannen die Gratkorner “Scorpions” den steirischen Cup-Bewerb der Männer. Im Finale trafen Marc Rinne rund Co. in eigener Halle auf den amtierenden steirischen Meister UEG und setzte sich nach spannendem Spiel mit 70:62 durch.
Nach ausgeglichenem Beginn hatten die Gäste im zweiten Viertel das Kommando übernommen und bis zur Halbzeitpause eine Zehn-Punkte-Führung erarbeitet. Doch nach dem Seitenwechsel mussten die Grazer mit zunehmender SPieldauer ihrer kurzen Bank Tribut zollen. Gratkorn glich am Ende des dritten Abschnitts aus und nutzte am Ende einige Fehler der Kontrahenten zur Führung, die bis zum Schlusspfiff hielt – nicht zuletzt dank einer 100-prozentigen Freiwurfquote, als UEG noch mit taktischen Fouls das SPiel herumzureißen versuchte.


© StBV 2011
design by www.black-kiwi.at