full screen background image

DBBC Graz ist österreichischer WU14-Meister

Freitag, 21. Juni, 2019
DBBC_OeMS_V

Eine perfekte Saison, in der kein einziges Spiel verloren wurde, krönte die WU14-Mannschaft des DBBC Graz mit dem Gewinn des österreichischen Meistertitels. Vor eigenem Publikum sicherten sich die Grazer Girls “Gold” durch einen 63:40-Erfolg im Semifinale gegen Union Döbling und einen abschließenden 84:58-Sieg im Finale gegen UBI Graz. Es war dies übrigens das erste Mal in der Geschichte des ÖBV, dass sich in einem ÖMS-Endspiel zwei steirische Mannschaften gegenüberstanden. Die Starting Five des neuen Österreichischen Meisters bestand aus Ajla Meskic, Lejla Meskic, Nina Winter, Lilly Hitipeuw und Elisabeth Dudau, die zum MVP des Finalturniers gewählt wurde. Der Vorstand des StBV gratuliert herzlich zu diesem großartigen Erfolg.


© StBV 2011
design by www.black-kiwi.at