full screen background image

Großartiges Abschneiden beim BLC

Dienstag, 30. Oktober, 2018

Hervorragend schnitten vor allem die steirischen Mädchen-Teams beim diesjährigen Bundesländercup in Tulln ab. Die Mannschaft “Steiermark 1″, bestehend ausschließlich aus Spielerinnen des regierenden steirischen Meisters DBBC Graz, errang unter 17 Mannschaften den dritten Platz, unmittelbar gefolgt von “Steiermark 2″ (UBI Graz / GAK).
Die Entscheidung um den ersten Plätze war denkbar knapp: “Steiermark 1″ verlor im gesamten Turnier nur ein einziges Match, und das nur um einen Punkt (9:10 gegen Wien), und wurde dennoch hinter Oberösterreich und Wien “nur” Dritter. Team “Steiermark 3″ ( UBI Graz / GAK) beendete den Bewerb auf Rang 15.
Nicht ganz so gut lief es bei den Burschen. “Steiermark 1″ (UBSC Graz) belegte in der Endwertung Platz 10,”Steiermark 2″ (BC Kapfenberg) landete auf Platz 13. “Steiermark 3″ (Atus Gratkorn) wurde abgeschlagen Letzter.


© StBV 2011
design by www.black-kiwi.at