full screen background image

Mini-Jamboree als Saisonabschluss für die Nachwuchstalente

Samstag, 29. Juni, 2019

Tolle Stimmung herrschte bei ersten Mini-Jamboree des StBV im Sportpark Hüttenbrennergasse. Basketballerinnen und Basketballer der Altersklassen U10 und U12 spielten nicht mit ihren Vereinskolleg(inn)en, sondern in bunt zusammengewürfelten Teams. So entwickelten sich flotte Spiele, und am Ende standen nicht so sehr Sieg oder Niederlage im Mittelpunkt, sondern die gemeinsame Freude am Basketball. Man sah tolle Aktionen und spektakuläre Körbe. Dass man nicht unbedingt gewinnen musste, brachte eine gewisse Lockerheit, die vielleicht zum Gelingen so mancher Tricks beitrug. Am Ende durften alle Teilnehmer(inn)en Urkunden mit nach Hause nehmen.
Die Matches wurden von Jung-Schiedsrichterinnen geleitet, die dabei Feedback von Schiedsrichterausbildner Christoph Holzner erhielten und wertvolle Tips für ihre künftige Schiri-Karriere mit nach Hause nehmen konnten.


© StBV 2011
design by www.black-kiwi.at