full screen background image

Basketball jungen Menschen als Möglichkeit zu vermitteln, freudvoll körperlich aktiv zu sein – das ist eines der Ziele des StBV. So beteiligte sich der StBV auch an den alljährlichen steirischen Meisterschaften im Unified Basketball“.

„Unified Basketball“ ist eine Variante des Basketballsports, die ein ganz besonders gelungenes Beispiel für die Integration Jugendlicher mit besonderen Bedürfnissen darstellt: Auf dem Spielfeld stehen pro Team stets drei Sportlerinnen oder Sportler, die erhöhten Förderbedarf aufweisen. Die Regeln sind individuell dem Vermögen der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst.
Die steirischen Meisterschaften im Unified Basketball mit internationaler Beteiligung werden von „Special Olympics Österreich“ und der „Bildungsinitiative für Inklusion und Sport“ gemeinsam mit dem StBV jedes Frühjahr in Kalsdorf ausgetragen. Die Teilnehmer im Alter von 11 bis 17 Jahren kommen aus der Steiermark, aus Luxemburg, Kroatien, Italien oder England.
Der StBV nimmt gerne seine Aufgabe wahr, abseits des Vereinsgeschehens die Verbreitung von Basketball als Breitensport unter besonderer Berücksichtigung seines gesundheitsfördernden und seines sozial-integrativen Charakters zu fördern.
© StBV 2011
design by www.black-kiwi.at