full screen background image

Zu den wohl erfolgreichste Nachwuchsprojekten des StBV zählt das Basketball-Festival für die vierten Klassen, das alljährlich gemeinsam mit dem Landesschulrat für Steiermark und der “Ballsportakademie” durchgeführt wird. Ausgebildete TrainerInnen begleiten die Klassen einige Wochen lang im Bewegungsunterricht an der Schule und gestalten diesen mit polysportiven Spielen. Ist die Begeisterung für Sport und körperliche Aktivität geweckt, kann sich jede Klasse an einem Turnier beteiligen, das in der Grazer Unionhalle durchgeführt wird. Im Mittelpunkt stehen spannende Basketballspiele, die für unvergessliche Momente und tolle sportliche Events sorgen.


Rund 250 Mädchen und Buben aus zahlreichen steirischen Volksschulen werden voraussichtlich an der Veranstaltung am 12. Juni 2018 in der Grazer Unionhalle teilnehmen. Der Eifer, mit dem die Kids alljährlich bei der Sache sind, bestätigt, wie wichtig es ist, mit polysportiven Initiativen wie dieser körperliche Aktivität als positiven Wert zu vermitteln, den Teamgeist zu fördern und das Miteinander in den Vordergrund zu stellen.
Etliche der teilnehmenden Klassen hatten bereits im Vorjahr das Basketball-Festival für die dritten Klassen bestritten und sind von der diesjährigen Fortführung begeistert. Beim BAsketball-Festival spielen ja nicht nur die besten SportlerInnen aus jeder Klasse: Alle Kinder werden eingesetzt und tragen somit das Ihre zum Mannschaftserfolg bei.

Fotos
Projektseite des Landesschulrats

© StBV 2011
design by www.black-kiwi.at